Konrad Lutz 1955 - 1990

Konrad Lutz
1978

Erscheinen des Lutz-Films „Angriff auf unsere Demokratie“
Aufführung im eigenen Werkstattkino in München

1981

Umzug nach Süditalien

1982

Rückkehr nach München
Gründung der Firma „Biobau“

1983

Insuffizienz beider Nieren
Dialysepatient

1984

Diagnose HIV

1986

Beginn des Engagements in der AIDS-Hilfe

1988

Erscheinen des zweiten Lutz-Films „Coming out“ –
eine Dokumentation des 2. Europäischen Positiventreffens in München
als Reaktion auf Peter Gauweilers Maßnahmenkatalog

1989

Im Dezember Einweisung in ein Göttinger Krankenhaus nach einem Zusammenbruch
Verlegung nach München

1990

Am 3. Februar stirbt Konrad Lutz an den Folgen von AIDS



Zur Starteite
Zur individuellen Namensuche
TOP